All-In für's Kurzzeitgedächtnis

Wie verhält man sich wenige Tage vor den Abschlussprüfungen am besten? Die zwei Lernpsychologen, Doug Rohrer und Harold Pashler, haben sich jahrelang mit dieser Frage befasst und 2007 ihre Erkenntnisse veröffentlicht. Populärwissenschaftlich lautet die Ideallösung so:

"Intensiv büffeln, Bücher zur Seite legen [...] und kurz vor der Prüfung das Wissen noch einmal ins Kurzzeitgedächtnis trümmern."

 

Deine Vorteile im Powertag:

1) Du wiederholst alle wichtigen Fakten und Aufgabentypen.

2) Du bringst alle Ideen nochmal in dein Kurzzeitgedächtnis.

3) Du machst dich kurz vor der Prüfung nicht mehr verrückt, sondern investierst deine Zeit sinnvoll!

 

Alle Infos und Anmeldung: CityKurse


Anrufen

WhatsApp